Ferien auf dem Lande in einer ehemaligen Scheune
Endlose Weite Verlassene Orte Stille
Störche und Kraniche Das Oderhaff
Wohnen in der Scheune | Dorf & Umgebung | Landkultur | Termine & Preise
       
 

Meiersberg und seine Umgebung

Meiersberg ist ein kleines Dorf mit ca. 500 Einwohnern. Es liegt zwischen Ferdinandshof (Halt an der Bahnstrecke Berlin-Stralsund) und Ueckermünde. Bis zum Stettiner Haff sind es ca. 8 Kilometer, die auch bequem auf einem Fahrradweg zurückgelegt werden können.

Es gibt eine nette Kneipe mit leckerem Essen und für Frühaufsteher gibt es frische Brötchen. Die nächsten Supermärkte befinden sich in Ferdinandshof und in Ueckermünde.

Der nächste Strand befindet sich in Ueckermünde. Von hier fahren täglich kleinere Schiffe zur Insel Usedom. Das Haff ist besonders unter Seglern und Surfern beliebt. Mit dem Kanu ist das Haff sogar von Meiersberg aus auf der Zarow zu erreichen.

Die Altstadt von Ueckermünde lädt zu einem Bummel ein. Mit spannender Urlaubslektüre kann man sich in der Friedrich-Wagner-Buchhandlung versorgen und kleine Geschenke für die Daheimgebliebenen gibt es im Regionalladen im Kulturspeicher Ueckermünde.

Spannendes zur Geschichte der Region kann man im Ukranenland und im Mittelalterzentrum in Torgelow sowie im Schlossmuseum Ueckermünde erfahren.

In unserer Region kann man Fischadler, Seeadler, Reiher, Störche und Kraniche beobachten.

 
       
 
Neugierig geworden? Hier gibt es noch mehr Fotos von Scheune und Garten!
Kontakt | Speicherkeramik | Kulturspeicher Ueckermünde | Kulturverein Weitblick | Kino Ueckermünde | Impressum